22. Oktober 2018, 15:52

Dienstag, 14. Juni 2016

Wanderung in der Skiregion Flumserberg

Um 7:00 Uhr wurden wir von den Lehrkräften geweckt. Danach frühstückten wir gemeinsam. Später machten wir uns auf den Weg zum Bahnhof, wo wir mit dem Zug nach Unterterzen fuhren. Anschliessend fuhren wir auf den Flumserberg. Es freuten sich alle, dass wir mit der Gondel hochfahren durften. Nach einer 1 Stündigen Wanderung wurden wir hungrig und assen beim Restaurant Chrüz zu Mittag. Danach wanderten wir weiter zur Rodelbahn.

Das Rodeln machte einigen Spass, so dass sie trotz Regen noch ein zweites Mal hochfuhren. Danach ging es mit der Bahn zurück ins Lagerhaus. Da wir noch genug Zeit hatten, hatten wir noch Freizeit und durften noch etwas für uns machen. Einige gingen etwas einkaufen, andere ruhten sich aus und andere spielten Karten oder Tischtennis.

 

 

Abendunterhaltung Klasse 2c

Heute war die Klasse 2c an der Reihe mit dem Abendprogramm. Es gab ein Klassenduell, wo sich die Klassen 2a und die Klasse 2b messen mussten. Es gab viele verschiedene Spiele, unter anderem war das lustigste, als sich Herr Ammann und  Herr Tobler bei der „sexy Joghurt“ Challenge gegenseitig gefüttert haben. Es gab auch Spiele, die nicht gut ankamen, die dann einfach ausgelassen wurden, wie z.B. das“ Tanzen“. Schlussendlich kam heraus, dass die Klasse 2a sich mit 2 Punkten den Sieg geholt hat und jeder Schüler ein Bürli bekam.

 

Foto des Tages: eine Truppe müder Wanderer...

Tipp des Tages

Liebe Eltern

Kauft bitte euren Söhnen richtiges Schuhwerk, damit keine Blasen bei der kleinsten Wanderung entstehen... 
Pflaster können zwar helfen, die Druckstelle zu schützen, nicht aber die Heilung zu verbessern.

Fotos und Impressionen vom heutigen Tag

1 bis 3 von insgesamt 3

Realschule Appenzell, Unterrainstrasse 7, CH-9050 Appenzell, +41 71 788 18 70, kontakt@realappenzell.ch